Skandinavien Packliste

Für eine gut sieben wöchige Motorradtour habe ich folgende Sachen eingepackt.

Motorrad: Tankrucksack, Seitenkoffer, Topcase und Ortliebtaschen, Werkzeugtasche
Kettenspray, Werkzeugtasche mit kleine Knarre, Bitsortiment: Nüsse (6, 7, 8, 10 und 13mm), Inbus (3-12mm), Zange (ggf. am Taschenmesser bzw. „Leatherman“), Reifenflickzeug (frischer Gummikleber!): CO2-Patronen/Luftpumpe, diverse Kabelbinder, Klebeband/Isolierband, Beleuchtung je einmal als Ersatz für Fern- und Abblendlicht H7, 12V, 55W, Standlicht W5W, 12V, 5W, Motorenöl (dichter Behälter), 0,5 l, Filmdose voll mit Handwaschpaste, Unterlegbrett für Seitenständer, Ersatzfahrzeugschlüssel, Warnweste, ROK-Straps, Bedienungsanleitung F 800GS ( als PDF)

Schutzkleidung: Helm, Halstuch, Gehörschutz, Jacke, Hose, Stiefel, Handschuhe, Ersatzhandschuhe (warm/kalt), Regen“kombi“ (2 Teiler), Regenhandschuhe

Camping: Zelt, Unterlegplane (Folie), Reparaturhülse, Gestänge, Heringe, Schlafsack, Kopfkissen, Therm-A-Rest mit Flickzeug, Hängematte, Spannbettlaken (1×2 m), Taschenlampe/Stirnlampe, Feuerzeug, Kocher (Trangia mit Gas, Töpfe), Brennstoff (Gaskartuschen, Spiritus), Taschenmesser, Besteck, Becher, Teller, Getränkeflasche, kl. Flasche Spülmittel, Schwamm, Trockentuch, Klappstuhl

Wertsachen: Armbanduhr, Sonnenbrille, Lesebrille, Kfz-Schein, Führerschein, Grüne Versicherungskarte, ADAC (Tel.Nr.),  Auslandskrankenversicherung, Personalausweis/Reisepass, Kopien aller Dokumente!, Fähre-Ticket, Geld (€, Fremdwährung), Kreditkarte (Telefonnummer zum Sperren)
Landkarten (Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen), Reiseführer, Navi-Zumo, Handy, Ladegerät, Fotoapparat (SD-Karten, Akkus, Ladegerät), Aktionkamera (SD-Karten, Akku, Ladegerät, Stativ, RAM-Mount), Tablet mit Tastatur (Ladegerät/-kabel, USB-Adapter, SD Lesegerät), MP3 Player (Ladegerät/-kabel MP3, Kopfhörer), Mini-USB-Kabel, Power Bank, USB Ladegerät (Mehrfachstecker), Adapter Motorrad-Zigarettenanzünder, USB Stecker (12 V), Notizheft, Kugelschreiber

Garderobe: Strümpfe, Unterwäsche (Merino), T-Shirts, Funktionsshirts, Fleece-Pullover, Jeans/Berghose (dünn/dick), Gürtel, Turnschuhe, Bergschuhe, leichte Jacke / Windjacke, Badehose, kurze Hose, Regenjacke (Goretex), Regenhose (evtl. Motorrad)
Cap, Mütze, Nähzeug, Wäscheleine, Klammern, Waschpulver (Rei in der Tube)

Toilette: Flipflops, Shampoo, Seife, Rasierzeug, Zahnputz, kleines Handtuch, Mückenschutz, Pinzette, Nagelschere, Toilettenpapier, Feuchtpapier

Medikamente: 1. Hilfe Verbandkasten, Mückenschutz

Verpflegung: Kaffee (Cappuccino), löslicher Kaffee, Tee,
Maggi-Suppe, Salz, Pfeffer, Gewürze, Tupperware

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s